Dr. med. Robin Deb

Deb

100% Weiterempfehlung

11 Bewertungen

BEWERTEN

Dr. med. Robin Deb

FA Plastische und Ästhetische Chirurgie

Anschrift
Heidelberger Landstraße 18-20
64297 Darmstadt
Telefon
06151 95470
Dr. med. Robin Deb
  • Samstag keine Informationen vorhanden
  • Sonntag keine Informationen vorhanden
  • Montag 08:00 - 19:00
  • Dienstag 08:00 - 19:00
  • Mittwoch 08:00 - 19:00
  • Donnerstag 08:00 - 19:00
  • Freitag 08:00 - 19:00
Sprachen:
  • englisch
  • deutsch
Dr. med. Robin Deb
Heidelberger Landstraße 18-20
64297 Darmstadt

Fotos und Videos

Erfahrungsberichte

    • 5 Vertrauensverhältnis
    • 5 Eingebunden
    • 5 Qualität d. Behandlung
    • 5 Beratung
    • 5 Fachliche Kompetenz
    • 5 Organisation der Praxis
    • - Barrierefreiheit
    • 5 Wartezeit auf Termin
    • 3 Wartezeit in Wartezimmer

    Brustverkleinerung

    Schon sehr lange war ich mit meinem großen Busen unzufrieden. Aus Angst vor Schmerzen habe ich mich immer wieder vor einer OP gedrückt, bis zu diesem Tag an dem ich das erste Mal auf Herrn Dr. med. Deb getroffen bin. Bei unserem Gespräch hat er mir sofort alle Ängste genommen, ich habe mich von der ersten Sekunde an sehr Wohl gefühlt. Herr Dr. med. Deb ist ein sehr sympathischer und kompetenter Arzt, der auf alle Fragen und Ängste eingeht. Am Tag der OP war ich sehr nervös, doch das OP Team hat mir jegliche Angst genommen. Ich habe mich in einem OP noch nie so gut aufgehoben gefühlt, wie dort. Nach der OP war ich mehr als Überrascht "keine" Schmerzen!!!! Ich konnte es nicht glauben. Mit dem Ergebnis bin ich vom ersten Tag an mehr als Zufrieden, dank Dr. med. Deb. Die OP ist jetzt ca. 7 Wochen her, es war die beste Entscheidung.

    • 5 Vertrauensverhältnis
    • 5 Eingebunden
    • 5 Qualität d. Behandlung
    • 5 Beratung
    • 5 Fachliche Kompetenz
    • 4 Organisation der Praxis
    • - Barrierefreiheit
    • 5 Wartezeit auf Termin
    • 2 Wartezeit in Wartezimmer

    Sehr zu empfehlen! Das Ergebnis spricht für sich!

    Mit dem Thema Brustvergrößerung habe ich mich schon Jahre gedanklich beschäftigt. Nach drei vollgestillten Kindern war von einer sowieso schon kleinen Brust nichts mehr vorhanden. Im Internet bin ich auf die Rosenparkklinik aufmerksam geworden. Der ansprechende Auftritt, die dort eingestellten Informationen und vor allem Dr. Robin Deb (als Arzt der sich fast ausschließlich mit diesem Thema beschäftigt) haben mich zu einem Erstgespräch bewegt. Glücklicherweise bin ich durch einen Ausfall sehr schnell zu meinem Termin gekommen. Das Beratungsgespräch hat meine letzten Bedenken ausgeräumt. Wobei ich sagen muss, dass Dr. Deb keine Überzeugungsarbeitet leistet. Er informiert sachlich, zeigt auf was möglich ist und berät im natürlich ästhetischen Bereich. Das hat mich so sehr überzeugt, dass ich auf eine weitere Erstberatung in einer anderen Klinik bewusst verzichtet habe. Durch Anprobe und Ausprobieren haben wir die passenden Implantate zusammen ausgesucht und ich habe mich dabei gleich "richtig", passend und glücklich gefühlt. Das anschließende Anästhesiegespräch mit Dr. Schott war für mich das Tüpfelchen auf dem "i". Er hat mir die Sicherheit gegeben, dass gut auf mich aufgepasst wird und ich daran glaube gesund und fit wieder zu meiner Familie zu kommen. Den OP Termin habe ich 2 Monate später, für mich passend, gelegt. Etwas aufgeregt war ich schon, aber als ich im OP Dr. Schott vorgefunden habe, war alles verflogen. Dr. Deb hat mich noch einmal vermessen und dann habe ich auf der gepolsterten, beheizten OP-Liege Platz genommen. Dass ich selbst in mein Zimmer gelaufen bin, weiß ich nicht mehr. Im Dämmerschlaf habe ich scheinbar die ersten Stunden verbracht. Schmerzen hatte ich nach der OP keine. Die ersten Tage hat es sich eher wie ein Milcheinschuss angefühlt. Ich habe allerdings auch auf ärztliches Anraten die ersten 5 Tage Ibuprofen eingenommen. Nach 6 Wochen fühlt sich fast alles an wie immer, die schmalen Narben sind noch etwas gerötet. Und ich fühle mich toll!

    • 5 Vertrauensverhältnis
    • 5 Eingebunden
    • 5 Qualität d. Behandlung
    • 5 Beratung
    • 5 Fachliche Kompetenz
    • 5 Organisation der Praxis
    • - Barrierefreiheit
    • - Wartezeit auf Termin
    • 3 Wartezeit in Wartezimmer

    Top - topper - Dr. Deb!

    Ich war jahrelang unglücklich mit meinem Busen und habe mich dann auf Empfehlung meiner Freundin, die 2011 die gleiche OP dort hatte, endlich in die Rosenpark Klinik zu Dr. Deb getraut. Ich kann alles kaum in Worte fassen... Vorgespräch: Top Beratung mit realistischer Darstellung anhand von Fotos, was möglich ist und was nicht. Keinerlei Ausübung von Druck zur OP, absolut angenehme und vertrauensvolle Wohlfühlatmosphäre! Die OP: Man fühlt sich super aufgehoben und umsorgt, die Angst wird einem genommen, lustige Atmosphäre durch den Narkosearzt im Operationssaal, Herr Dr. Deb klärt zuvor nochmal genau die persönlichen Wünsche ab. Das Ergebnis: Unfassbar super, die einzige Frage, die sich einem stellt, ist: Warum habe ich das nicht schon früher gemacht?!? Dr. Deb ist mein persönlicher Gott, es ist unglaublich, was er bei mir für ein tolles Ergebnis erzielt hat (Form, Größe, Narben) - das hätte ich nicht für möglich gehalten. Er kann´s! Ich fühle mich jetzt endlich wohl. Klinikaufenthalt: Klinik oder Hotel?! Ich wäre gerne länger geblieben... ;) Stündliche Kontrolle und Umsorgung von Krankenschwestern, leckeres Essen, gutes Zimmer, tolles Badezimmer. Tolle Medikamente, ich hatte keinerlei Schmerzen, nur fiesen Muskelkater. Regelmäßige Nachuntersuchungen: Genauso gut und professionell wie alles zuvor. Fragen werden geduldig beantwortet. Fazit: Auch wenn die Rosenpark Klinik vielleicht etwas teurer als andere Kliniken ist, aber bei solch einer Entscheidung kann ich nur jedem empfehlen, sich selbst so viel wert zu sein! Ich bin so froh über meine Entscheidung und kann die Klinik, allem voran Herrn Dr. Deb, nur weiterempfehlen!