Nutzungsbedingungen

Die unter www.docinsider.de angebotenen Dienste und Inhalte sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt oder sonstigen Gesundheitsanbieter ersetzen.

I. Gegenstand der Nutzungsbedingungen

1. Geltungsbereich

Diese Nutzungsbedingungen gelten für die Nutzung der Dienste, die von der DocInsider GmbH, Hans-Böckler-Allee 7, 30173 Hannover (im Nachfolgenden DocInsider genannt) im Rahmen des Portals DocInsider angeboten werden, insbesondere unter der Domain www.docinsider.de und anderen zugehörigen Subdomains, jeweils einschließlich der zugehörigen klassischen und mobilen Websites, Apps, Präsenzen auf sozialen Medien und ggf. weiteren (auch zukünftigen) Verbreitungsformen (im Folgenden: Angebote).

Gegenstand der Nutzungsbedingungen ist die Regelung der Rechtsbeziehungen zwischen DocInsider GmbH und allen natürlichen oder juristischen Personen, die Dienste des Portals DocInsider unentgeltlich nutzen.

Für kostenpflichtige Angebote gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für Werbekunden.

2. Änderung der Nutzungsbedingungen

Für nicht registrierte Nutzer gelten diese Nutzungsbedingungen in der bei Vornahme der Nutzungshandlung jeweils aktuellen Fassung. Für registrierte Nutzer (Mitglieder) gelten diese Nutzungsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Registrierung aktuellen Fassung.

II. Bereitstellungsbedingungen

1. Kein Vertragsverhältnis durch Bereitstellung der Angebote

Durch die bloße unentgeltliche Bereitstellung von Angeboten zum Abruf sowie durch entsprechenden Abruf seitens der nicht registrierten Nutzer wird kein Vertragsverhältnis zwischen DocInsider und dem jeweiligen Nutzer begründet.

2. Änderung und Einstellung des Angebots

DocInsider behält sich vor, Teile des Angebots oder das Angebot als Ganzes ohne gesonderte Ankündigung zu verändern oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Ansprüche erwachsen den Nutzern und Mitgliedern hieraus nicht.

3. Erreichbarkeit der Angebote

DocInsider ist stets bemüht, einen ordnungsgemäßen Betrieb der Angebote sicherzustellen, steht jedoch nicht für die ununterbrochene Nutzbarkeit bzw. Erreichbarkeit der Angebote ein.

4. Vollständigkeit des Verzeichnisses

DocInsider aktualisiert und erweitert regelmäßig die Daten der Gesundheitsanbieter. Ein Anspruch auf Vollständigkeit besteht jedoch nicht

5. Urheber- und Kennzeichenrechte

  • Die auf dem Portal DocInsider veröffentlichten Schriftwerke, Fotografien und Illustrationen, Videos und sonstige Inhalte sind urheberrechtlich geschützt und dürfen von den Nutzern und Mitgliedern nur dann genutzt werden, wenn es ihnen im Einzelfall durch den Rechteinhaber oder durch die gesetzlichen Schranken des Urheberrechts gestattet ist. Diese Inhalte unterliegen keiner Creative Commons Lizenz, es sei denn, eine solche ist ausdrücklich angegeben. Eine Verlinkung oder Zitierung ist ohne Zustimmung zulässig, soweit dies im Rahmen des Zitatrechts nach § 51 UrhG erfolgt.

  • Die Kennzeichen (Marken, Geschäftsbezeichnungen) der DocInsider GmbH unterliegen dem Schutz des Deutschen Markengesetzes.

6. Keine Anlageberatung

Die Inhalte der Angebote zu Börsen- und Finanzthemen dienen lediglich der allgemeinen Information und stellen keine Anlageberatung, Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf der jeweiligen Wertpapiere, Geldmarktinstrumente oder Derivate dar, noch enthalten sie die Grundlage für einen Vertrag oder eine Verpflichtung irgendeiner Art. Börsengeschäfte beinhalten Risiken, die dem Nutzer bewusst sein müssen und die die Konsultation eines professionellen Anlageberaters erforderlich machen. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden.

III. Registrierung / Nutzung des Kommunikationsangebots von DocInsider

Die Nutzung des Kommunikationsangebots von DocInsider setzt voraus, dass sich die Nutzer unter Angabe ihrer E-Mail-Adresse und eines frei wählbaren persönlichen Passwortes als Mitglied registrieren. Nach abgeschlossener Registrierung können Patienten in das System von DocInsider ihre Bewertungen einstellen, Behandler können ihre Profile mit Fotos, Videos, Dateien sowie sonstigen Inhalten im Rahmen eines kostenlosen Basispaketes anreichern. Zur Verifizierung sendet DocInsider GmbH eine E-Mail an die bei der Registrierung angegebene E-Mai-Adresse mit einem Link zur Bestätigung der Registrierung zu. Erst nach Anklicken dieses Links ist die Registrierung abgeschlossen. Das persönliche Passwort kann jederzeit geändert werden.

IV. Pflichten der Mitglieder

  1. Jedes Mitglied ist für seine Zugangsdaten und für die von ihm eingestellten Informationen, Bewertungen, Fotos sowie sonstige Inhalte (im Folgenden Inhalte) selbst verantwortlich. Das Mitglied verpflichtet sich, bei der Einstellung von Inhalten und bei seinen sonstigen Nutzerbeiträgen sowie bei allen seinem Benutzerprofil zugeordneten Inhalten, die jeweils anwendbaren Gesetze zu beachten. Das Mitglied verpflichtet sich ferner, jegliche missbräuchliche Nutzung des Systems und der darin angebotenen Dienste zu unterlassen.

  2. Insbesondere verpflichtet sich jedes Mitglied:

    • sich nicht als eine andere Person oder als ein anderes Unternehmen auszugeben und andere Nutzer oder Gesundheitsanbieter über die eigene Identität zu täuschen;

    • seine Zugangsdaten nicht auf Andere zu übertragen oder dritten Personen den Zugang zu den Kommunikationsdiensten von DocInsider zu ermöglichen;

    • bei der Auswahl des Profilnamens (bei Behandlern) nicht Personen-, Firmen- oder sonstige Namen oder Bezeichnungen zu verwenden, die Marken-, Urheber- oder Persönlichkeitsrechte Anderer verletzen oder sonst gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen;

    • nicht ohne die Zustimmung des Rechtsinhabers Inhalte zu verbreiten, die urheberrechtlich oder durch andere Schutzrechte geschützt sind;

    • keine Links auf gegen geltendes Recht verstoßende, jugendgefährdende oder sonst unzulässige Webseiten oder Inhalte zu setzen.

  3. Die Mitglieder haften für alle von ihnen eingestellten Inhalte selbst.

V. Bewertungen / Erfahrungsberichte

Die Mitglieder verpflichten sich, bei Bewertung von Behandlern folgende Bestimmungen (Bewertungsrichtlinien) zu beachten:

  • Das Mitglied, welches einen Behandler bewertet, muss eine natürliche Person sein.

  • Den Behandlern ist untersagt, Bewertungen, die ihre eigene Praxis oder ihr eigenes Unternehmen betreffen, einzustellen. Auch Verwandte oder Mitarbeiter von Behandlern dürfen entsprechende Praxen und Unternehmen nur dann bewerten, wenn sie ihre Beziehung offen legen.

  • Jede Bewertung/Erfahrungsbericht muss in Bezug zum bewerteten Behandler stehen, den Tatsachen entsprechen und möglichst sachlich, objektiv und genau sein.

  • Die Bewertungen / Erfahrungsberichte dürfen keine Patent-, Urheber-, Marken- und Persönlichkeitsrechte oder sonst geschützte Rechtspositionen Dritter verletzen.

  • Ein Behandlungskontakt muss stattgefunden haben.

  • Der bewertete Arzt muss der behandelnde Arzt des Mitglieds sein.

  • Es dürfen keine anderen Namen genannt werden.

  • Die Bewertungen / Erfahrungsberichte dürfen keine beleidigenden Äußerungen und Schmähkritik enthalten.

  • Die Bewertungen / Erfahrungsberichte dürfen sich nicht ausschließlich auf Kostenstreitigkeiten beziehen.

  • Für eine Bewertung darf keine geldwerte Gegenleistung angenommen werden.

  • Die Bewertung / Erfahrungsbericht soll in einem engen zeitlichen Zusammenhang mit dem Behandlungstermin stehen.

  • Es sollen keine Gutachtertermine bewertet werden.

  • Die Bewertungen/Erfahrungsberichte dürfen keine Werbung oder Webadressen enthalten.

  • Die Bewertungen / Erfahrungsberichte müssen ausschließlich in deutscher Sprache verfasst werden.

VI. Rechte an Bewertungen / Erfahrungsberichten

  1. Mit Einstellung von Bewertungen und Erfahrungsberichten erklären sich die Mitglieder mit der Speicherung und Veröffentlichung ihrer Bewertungen und Erfahrungsberichte unter www.docinsider.de einverstanden.

  2. Ein Anspruch auf Löschung der Bewertungen und Erfahrungsberichte durch DocInsider besteht nicht. Die Einwilligung gilt zeitlich unbeschränkt, soweit das Mitglied keine Umstände nachweist, die eine weitere Bereitstellung der jeweiligen Bewertung / Erfahrungsberichtes unzumutbar erscheinen lassen.

VII. Haftung von DocInsider

DocInsider ist Diensteanbieter i. S. d § 7 Abs. 1 TMG und für eigene Inhalte, die im Rahmen des Angebotes auf dem Portal DocInsider abrufbar sind, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.

DocInsider ist nach den gesetzlichen Bestimmungen nicht verpflichtet und auch nicht in der Lage, die Rechtmäßigkeit der von Dritten hochgeladenen oder veröffentlichten Inhalte umfassend zu prüfen und/oder zu überwachen sowie nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtwidrige Tätigkeit hinweisen. Das gilt auch für Hyperlinks. DocInsider macht sich diese fremden Inhalte nicht zu Eigen.

DocInsider übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der auf dem Portal DocInsider und dessen Unterseiten abrufbaren Inhalte.

Vorstehende Haftungsbeschränkungen gelten nicht für Ansprüche aufgrund einer vorsätzlichen Handlung, arglistigen Verschweigens eines Mangels oder Fehlen einer zugesicherten Eigenschaft sowie für Ansprüche aus der Verletzung von Körper, Leben und Gesundheit.

Soweit die Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung der gesetzlichen Vertreter, leitenden Angestellten und Erfüllungsgehilfen von DocInsider.

VIII. Rechte von DocInsider

Sobald konkrete Anhaltspunkte dafür vorliegen, dass ein Mitglied gesetzliche Vorschriften, Rechte Dritter, diese Nutzungsbedingungen verletzt, kann DocInsider gegen ein Mitglied Maßnahmen aus dem folgenden nicht abschließenden Maßnahmenkatalog treffen:

  1. entsprechende Inhalte, die von dem Mitgliede bei DocInsider eingestellt worden sind, löschen;

  2. Mitglieder verwarnen;

  3. die Nutzung des Systems beschränken;

  4. das Mitglied vorläufig sperren;

  5. das Mitglied endgültig sperren.

IX. Kündigung

1. Beendigung durch Mitglieder

Die Registrierung kann jederzeit ohne Einhaltung einer Frist durch E-Mail an folgende Adresse kundenservice@docinsider.de gegenüber der DocInsider GmbH beendet werden.

2. Beendigung durch die DocInsider GmbH

Die DocInsider GmbH freut sich über jedes aktive Mitglied, behält sich jedoch vor, die Registrierung ohne Angabe von Gründen mit einer Frist von einer Woche ordentlich zu beenden.

3. Außerordentliche Kündigung

Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund, insbesondere wegen erheblicher oder wiederholter Verletzung dieser Nutzungsbedingungen, bleibt unberührt.

X. Schlussbestimmungen

Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung der Angebote des Portals DocInsider ist Hannover, sofern der Nutzer bzw. das Mitglied Kaufmann ist oder keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland aufweist.

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts und des deutschen internationalen Privatrechts.

Sollten Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt.