Praxis Luxemburger Str. 293 in Köln

Praxis Luxemburger Str. 293 in Köln, 50939 Köln
Profil

80% Weiterempfehlung

5 Bewertungen

BEWERTEN

Praxis Luxemburger Str. 293 in Köln

Organisation

Anschrift
Luxemburger Str. 293
50939 Köln
Telefon
0221 441158
Fax
0221 441157
Sprachen:
  • deutsch
  • Leistungen, Qualifikationen und mehr...

  • Erfahrungsberichte

      • 5/5 Vertrauensverhältnis
      • 4/5 Eingebunden
      • 5/5 Qualität d. Behandlung
      • 5/5 Beratung
      • 5/5 Fachliche Kompetenz
      • 4/5 Organisation der Praxis
      • - Barrierefreiheit
      • 5/5 Wartezeit auf Termin
      • 5/5 Wartezeit in Wartezimmer
      • Ja Weiterempfehlung

      Dr. Mathias Malt

      Prima, entspannt und kompetent, erläutert alles

      03. Apr 2012

      • 1/5 Vertrauensverhältnis
      • 1/5 Eingebunden
      • 1/5 Qualität d. Behandlung
      • 1/5 Beratung
      • 2/5 Fachliche Kompetenz
      • 1/5 Organisation der Praxis
      • - Barrierefreiheit
      • 5/5 Wartezeit auf Termin
      • 1/5 Wartezeit in Wartezimmer
      • Nein Weiterempfehlung

      Dr. med. Christian Stark

      Die Augenarztpraxis ist mir vom Notdienst ausführenden Arzt empfohlen worden. Ich könne dort meine Kontrolle der Entzündung machen lassen. Meinen Einwand: "da wartet man immer wochen- bis monatelang auf einen Termin" winkte er ab: da spräche für einen guten Arzt. Ich soll einfach hingehen, ohne vorher anzurufen ... Meine Erfahrung ist aber: Lange Wartezeiten auf einen Termin und im Wartezimmer sprechen für einen Arzt, der alle Patienten abrechnet und sich aufgrund der Menge nicht wirklich gut Zeit nehmen kann... Das wusste ich auch noch aus der Erfahrung vor ein paar Jahren. Ich wurde am Kontroll-Tag dann zuerst weggeschickt mit der Bitte in 1,5 Stunden noch einmal wiederzukommen. Das tat ich dann auch und wurde nach geschlagenen 2 Stunden dann drangenommen. Da die Sprechstunde dann auch schon vorbei war, war die Untersuchung und Diagnose entsprechend kurz.... Zwei Tage später saß ich zur erneuten Kontrolle in der Praxis. Die Sprechstundenhilfe sagte mir, dass es eine halbe Stunde dauern würde - ich sah 9 Patienten im Wartezimmer sitzen und fragte mich schon, wie der Arzt das schaffen will ... Nach einer Stunde kam ich dran, nach 3 Minuten stand ich wieder draußen. Da die Entzündung nach der Behandlung mit dem Antibiotika über zwei Tage noch nicht besser war, frage ich höflich: Können Sie mir bitte noch einmal genau sagen, was ich da am Auge habe? und bekam eine Antwort kurz und knapp geradezu ins Gesicht geschleudert: eine viruelle Infektion aufgrund von Kontaktlinsentragen. Wenn es verheilt, werden Sie wahrscheinlich kleine Löcher auf der Hornhaut behalten, die aber nicht weiter stören. Mehr nicht.... ich traute mich auch nicht, mir das näher erläutern zu lassen, weil der Arzt gehetzt die Türe öffnete und mich herauskomplementierte ... Der Arzt verabschiedete mich zudem mit den Worten: Kommen Sie am Montag wieder und bringen Sie Wartezeit mit - so 3 bis 4 Stunden denn wir vergeben keine Termine. Als ich ungläubig nachfragte, ob ich richtig gehört hätte, antwortete er mir: wenn Ihnen das nicht passt, muss ich Ihnen ehrlich sagen: Suchen Sie sich eine andere Praxis. Außerdem hätte er mich ja krank geschrieben, so dass ich an dem Tag ja nichts anderes vorhätte.... Die Sprechstundenhilfe war auch perplex, als ich sie dann bat, meine Unterlagen auszudrucken, damit ich einen anderen Arzt aufsuchen könnte. Sie meinte, ob der Arzt nichgt gesagt hätte, dass er mir was tropfen wolle und ich dann nach 3-4 Stunden wieder komme. Ich hatte den Eindruck, dass Dr. Stark am liebsten ältere Patienten behandelt. Wahrscheinlich kann er dabei am meisten Geld verdienen, weil er sie ohne Ende zu Untersuchungen herbeibitten und abrechnen kann .... Ich gehe dort auf keinen Fall noch einmal hin.

      23. Nov 2011

      • - Vertrauensverhältnis
      • - Eingebunden
      • - Qualität d. Behandlung
      • - Beratung
      • - Fachliche Kompetenz
      • - Organisation der Praxis
      • - Barrierefreiheit
      • - Wartezeit auf Termin
      • - Wartezeit in Wartezimmer
      • Ja Weiterempfehlung

      Dr. med. Christian Stark

      kein Text

      15. Apr 2009

Artikel, die Sie interessieren könnten:

Fachärztin für Arbeitsmedizin untersucht Angestellte mit Nackenschmerzen.

FA Arbeitsmedizin

Der Facharzt für Arbeitsmedizin sorgt dafür, dass die Leistungsfähigkeit und das körperliche und seelische Wohlbefinden der Mitarbeiter einer Firma oder eines Unternehmens erhalten bleiben. Ein Arbeitsmediziner berät bei der Anschaffung von beispielsweise rückenschonenden Arbeitsmitteln oder bei der Planung von Arbeitsplätzen. Unfallverhütung, Gefahrenbeurteilung, Organisation und Schulung von Mitarbeitern sowie Optimierung von Arbeitsabläufen gehören ebenfalls zu den Aufgaben des Arbeitsmediziners.
Wann zum Arbeitsmediziner?
Transfusionsmediziner umschließt mit seinen Händen ein Modell eines Blutstropfens, der von Blutgruppen (A, B, AB, 0 und Rhesusfaktoren (+-) umgeben ist.

FA Transfusionsmedizin

Mit dem Facharzt für Transfusionsmedizin kommst du beim Blutspenden in Kontakt. Der Transfusionsmediziner analysiert außerdem Blut- und Stammzellproben im Labor. Dabei überprüft er unter anderem, ob Spender und Empfänger zueinander passen.
Wann zum Transfusionsmediziner?
Malaria-Mücken der Gattung Anopheles können beim Stich den Einzeller Plasmodium übertragen.

Malaria-Schutz

Die Tropenkrankheit Malaria wird durch den Stich der mit dem einzelligen Erreger infizierten Anopheles-Mücke übertragen. Wie die Erkrankung Malaria verläuft, wie du dich mit anstecken kannst und welche Schutzmaßnahmen du vor oder während einer Reise in Malaria-Risikogebiete durchführen kannst…
Malaria-Impfung

Medizin-Dolmetscher

Auf DocInsider werden die in der AU-Bescheinigung verwendeten ICD-10 Diagnosekürzel erklärt.

Diagnosekürzel

Um Krankheiten einheitlich zu definieren, benutzen Ärzte, Zahnärzte und Psychologen auf Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen den Diagnoseschlüssel ICD-10. Hier findest du die Übersetzung der einzelnen ICD-10 Codes.
ICD-10 Diagnosen finden

Abkürzungen von Laborwerten können auf DocInsider nachgelesen werden.

Laborwerte

Wissenswertes über Blutwerte, Urinwerte und Werte aus Stuhlproben. Hier erfährst du, wofür die Abkürzungen stehen, welche Werte normal sind, was Abweichungen bedeuten können und was du zur Verbesserung der Werte tun kannst.
Laborwerte verstehen

Wissenswertes zu empfohlenen Impfungen für Erwachsene und Kinder wird auf DocInsider beschrieben.

Impfungen

Hier findest du Impfungen, empfohlene Reiseimpfungen sowie Wissenswertes zu Grundimmunisierung, Auffrischungsterminen und Impfstoffen.
Impf-Infos und Impfschutz