Dr. med. Paul J. Edelmann

Edelmann
Profil

92% Weiterempfehlung

29 Bewertungen

BEWERTEN

Dr. med. Paul J. Edelmann

FA Allgemeine Chirurgie/FA Allgemeinchirurgie, FA Plastische und Ästhetische Chirurgie

Anschrift
Brönnerstr. 15
60313 Frankfurt
Telefon
069 95992041
Fax
069 95992042
Dr. med. Paul J. Edelmann
  • Freitag Nach Vereinbarung
  • Samstag Nach Vereinbarung
  • Sonntag keine Informationen vorhanden
  • Montag Nach Vereinbarung
  • Dienstag Nach Vereinbarung
  • Mittwoch Nach Vereinbarung
  • Donnerstag Nach Vereinbarung

Fotos und Videos

Erfahrungsberichte

    • 5 Vertrauensverhältnis
    • 5 Eingebunden
    • 5 Qualität d. Behandlung
    • 5 Beratung
    • 5 Fachliche Kompetenz
    • 5 Organisation der Praxis
    • 5 Barrierefreiheit
    • 5 Wartezeit auf Termin
    • 5 Wartezeit in Wartezimmer
    • Ja Weiterempfehlung

    Bruststraffung

    Die Praxis von Herrn Dr. Edelmann ist wirklich weiter zu empfehlen! Kompetentes und super freundliches Team, alles stimmt und man ist in guten Händen! Herr Dr. Edelmann weiß was er tut und versteht sein Handwerk! Ich habe eine Bruststraffung durchführen lassen und ich hätte nie gedacht, dass es am Ende dann doch so perfekt aussehen wird und auch die Narben sind wunderbar verheilt. Ich habe mich für ihn entschieden, da er mir vom ersten Gespräch an die Angst nahm! Man wird von der ersten Sekunde an super beraten und betreut. Auch vor und während der OP wird man nicht vergessen. Die OP ist einwandfrei verlaufen und die Dämmerschlafsedierung ist auch nicht so schlimm wie man sich es vorstellt, da man ruhig und schläfrig ist. Das ganze Ergebnis hat mir ein besseres Lebensgefühl gegeben! Besser geht es nicht und es hat sich gelohnt, den Weg von München auf sich zu nehmen um dort behandelt zu werden!

    13. Jan 2020

    • 5 Vertrauensverhältnis
    • 5 Eingebunden
    • 5 Qualität d. Behandlung
    • 5 Beratung
    • 5 Fachliche Kompetenz
    • 5 Organisation der Praxis
    • 5 Barrierefreiheit
    • 5 Wartezeit auf Termin
    • 5 Wartezeit in Wartezimmer
    • Ja Weiterempfehlung

    Endlich wieder glücklich

    Meine Entscheidung: Aufgrund einer Gewichtsabnahme von ca. 15 kg und hormoneller Umstellungen hatten sich meine Brüste so verändert, dass ich mich irgendwann nicht mehr wohlfühlte. Ich spielte länger mit dem Gedanken einer OP und doch hatte ich immer wieder Zweifel. Angst vor Schmerzen, Angst vor der Narkose, Angst davor, dass mir das Ergebnis nicht gefallen könnte und Angst vor weiteren Risiken. Irgendwann kam der Punkt, an dem es mich packte und ich vereinbarte ein Beratungsgespräch. Die Vorbereitung / Erstgespräch: Bei Herrn Dr. Edelmann wurde ich zunächst sehr freundlich von seiner Frau empfangen. Die lockere Atmosphäre nahm mir direkt die erste Anspannung. Herr Dr. Edelmann erklärte mir daraufhin ausführlich, warum er nicht mit Silikon arbeite - das kam mir sehr entgegen, da mich der Gedanke an Silikon, das auch nur ganz eventuell austreten könnte, lange von einer OP abhielt. Zu guter Letzt - der Punkt, an dem all meine Zweifel über Bord geworfen wurden - sollte ich keine Vollnarkose bekommen. Da ich noch nie eine Vollnarkose hatte und mich einer solchen nur im Notfall aussetzen wollte, fand ich das sehr beruhigend. Die OP: Nur wenige Wochen später war es soweit: Natürlich war ich aufgeregt, aber die Vorfreude sollte überwiegen. Ich wurde in mein Zimmer gebracht und nach einem kurzen Gespräch mit Herrn Dr. Edelmann ging es los. Man führte mich in den OP-Saal, wo eine unheimlich nette OP-Assistentin auf mich wartete. Ich wurde in den Dämmerschlaf gelegt, spürte ab diesem Punkt nichts mehr, wurde aber sehr lustig und redselig. Die OP verging wie im Flug. Zwischendrin schlief ich auch mal ein. Danach: Auf meinem Zimmer angekommen, schlief ich schließlich ein paar Stunden. In kurzen Abständen erkundigte sich jemand nach mir. Ich blieb über Nacht, bekam noch ein leckeres Essen, von dem ich zugegebenermaßen nicht viel essen konnte. Machen wir uns nichts vor: Es handelt sich um einen operativen Eingriff im Brustbereich (Das Implantat sitzt UNTER dem Muskel). Beim ersten Aufsetzen fühlte es sich an, als ob meine Brüste hundert Kilo wiegen würden und der Vergleich mit einem Brustmuskelkater wäre nicht realitätsnah. ABER: Eine Woche später war ich schon wieder arbeiten und die Schmerzen nahmen in diesen sieben Tagen so rapide ab, dass ich sie im Verhältnis zum Ergebnis für nicht erwähnenswert halte. Gut, man muss dazu auch sagen, dass mein Mann mich liebevoll pflegte und jederzeit zur Seite stand. Ich würde auf jeden Fall dazu raten, mindestens die ersten 3 Tage zuhause etwas Unterstützung zu haben. Abschließend: Ich fühlte mich von Anfang bis Ende rundum gut betreut und in guten Händen. Auch bei Nachfragen im Nachhinein wurde mir jederzeit mit Rat und Tat zur Seite gestanden. Das Ergebnis ist besser als ich es mir jemals hätte vorstellen können. Ich hatte große Bedenken vor einem unnatürlichen, „gemachten“ Erscheinungsbild. Auch die Narben sieht man schon jetzt (ein halbes Jahr nach der OP) kaum noch, da sie sich im Warzenvorhof befinden. Das anfängliche Taubheitsgefühl an vereinzelten Stellen schwindet sukzessive. Natürlich waren sie kurz nach der OP noch sehr fest, aber mittlerweile haben sie ein natürliches, weiches Erscheinungsbild und auch Gefühl (wie auch mein Mann bestätigt ;)). Nur 2 Monate nach der OP wurde ich schwanger und auch die Schwangerschaft verursachte keine Probleme.

    29. Dec 2019

    • 5 Vertrauensverhältnis
    • 5 Eingebunden
    • 5 Qualität d. Behandlung
    • 5 Beratung
    • 5 Fachliche Kompetenz
    • 5 Organisation der Praxis
    • 5 Barrierefreiheit
    • 5 Wartezeit auf Termin
    • 5 Wartezeit in Wartezimmer
    • Ja Weiterempfehlung

    Kompetente Behandlung bei Mastektomie

    Dr. Edelmann ist ein sehr kompetenter Facharzt. Auch die anderen Schwestern und Sekretärin sind immer freundlich und kompetent. Erste Anfrage zur Operation für eine Mastektomie aufgrund von Transsexualität wurde schnell ein Termin für mich Vereinbart sogar Möglich Samstags. Aufklärungsgespräch war sehr hilfreich. Operationsverfahren wurde so gewählt, dass kleine bis keine Narben zu sehen sind. Informationen für OP wurden auch per E-Mail nochmals Versand. Narkose war lokal, vor der OP war gute Stimmung, Stimmung wurde durch Witze und fragen zu Hobbys aufgelockert. Nach der OP ein Tag stationär. Immer wieder kamen die Schwestern und Herr Edelmann selber um zu fragen ob alles in Ordnung ist, ob man noch etwas braucht. Nach Entlassung weitere gute Versorgung trotz großer Entfernung zum Wohnort. Nach einem halben Jahr Kontrolle und einen weiteren kleinen Eingriff zur Korrektur. Sehr gute Erreichbarkeit per Telefon oder E-Mail, wenn man Telefonisch nicht gleich jemanden erreicht hat zeitnaher Rückruf. Auch Praxis liegt sehr Zentral zur Erreichbarkeit. Ich selber kann Herrn Dr. Edelmann nur weiterempfehlen und werde weitere Operationen bei ihm durchführen lassen.

    11. Dec 2019

Medizin-Dolmetscher

Auf DocInsider werden die in der AU-Bescheinigung verwendeten ICD-10 Diagnosekürzel erklärt.

Diagnosekürzel

Um Krankheiten einheitlich zu definieren, benutzen Ärzte, Zahnärzte und Psychologen auf Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen den Diagnoseschlüssel ICD-10. Hier findest du die Übersetzung der einzelnen ICD-10 Codes.
ICD-10 Diagnosen finden

Abkürzungen von Laborwerten können auf DocInsider nachgelesen werden.

Laborwerte

Wissenswertes über Blutwerte, Urinwerte und Werte aus Stuhlproben. Hier erfährst du, wofür die Abkürzungen stehen, welche Werte normal sind, was Abweichungen bedeuten können und was du zur Verbesserung der Werte tun kannst.
Laborwerte verstehen

Wissenswertes zu empfohlenen Impfungen für Erwachsene und Kinder wird auf DocInsider beschrieben.

Impfungen

Hier findest du Impfungen, empfohlene Reiseimpfungen sowie Wissenswertes zu Grundimmunisierung, Auffrischungsterminen und Impfstoffen.
Impf-Infos und Impfschutz