Dr. med. Marion Runnebaum

Runnebaum

100% Weiterempfehlung

34 Bewertungen

BEWERTEN

Dr. med. Marion Runnebaum

FA Haut- und Geschlechtskrankheiten

Anschrift
Schillbachstr. 1
7743 Jena
Telefon
03641 221606
Fax
03641 221607
Dr. med. Marion Runnebaum
Sprachen:
  • deutsch
  • englisch
Dr. med. Marion Runnebaum
Schillbachstr. 1
7743 Jena

Fotos und Videos

Erfahrungsberichte

    • 5 Vertrauensverhältnis
    • 5 Eingebunden
    • 5 Qualität d. Behandlung
    • 5 Beratung
    • 5 Fachliche Kompetenz
    • 5 Organisation der Praxis
    • - Barrierefreiheit
    • 5 Wartezeit auf Termin
    • 5 Wartezeit in Wartezimmer

    Hier ist der Patient bestens aufgehoben - eine nette Ärztin mit Fachkompetenz

    Wir (Familie Mutti, Vati, Kind) sind als gesetzlich versicherte Patienten ehr zufällig bei Frau Dr. Runnebaum vor 2 Jahren in die Praxis gekommen und werden ihr weiter treu bleiben, auch wenn wir für die Kosten der Behandlung selbst aufkommen müssen.. Ein solch herzliche Atmosphäre haben wir bisher in keiner Hautarztpraxis kenngelernt. Hier darf der Patient noch Patient sein, Fragen stellen, von seinen Problemen erzählen und das ohne Zeitdruck. So kann es schon einmal vorkommen das man 40 Minuten im Behandlungszimmer verbringt. Da diese Zeit bereits von ihr im Vorfeld eingeplant wurde entstehen den nachfolgenden Patienten keine Wartezeiten. Weiterhin wissen wir sehr die Flexibilität der Praxis zu schätzen. Wenn im Notfall ein kurzfristiger Besuch von Nöten ist, ermöglicht dies Frau Runnebaum jederzeit und wir können innerhalb der nächsten ein bis zwei Stunden die Praxis aufsuchen. Manches lässt sich auch am Telefon bereden, einen Rückruf erfolgt immer taggleich. Unumstritten ist ihre fachliche Kompetenz. Frau Dr. Runnebaum hat unsere kleine Tochter nach einer Fehldiagnose in einer anderen Praxis vor einer schlimmen Narbe und vielelicht weiteren Folgen im Gesichtsbereich gerettet. Sie war in einen Ast gestürzt, der unter dem Auge einstach. In der Notaufnahme wurde leider nicht alles der Astrinde entfernt, da es sicher in dem Moment auch durch die Blutung nicht sichtbar war. Nach 3 Wochen wurde die Narbe ganz groß, dick, blau und dann schwarz. Unsere erste Anlaufstelle eine Praxis für Gesichtschirurgie in Jena. Dort erhielten wir nach der Begutachtung mittels Lupe die Aussage: es ist manchmal so das sich Narbengewebe verdickt, es kann auch so bleiben und mit Glück in einem Jahr weggehen. Es sah so schlimm aus, dass wir noch zu Frau Dr. Runnebaum fuhren. Sie sagte schon aus weiter Entfernung, da ist noch etwas drin und entfernte im Anschluß mehrere Rindenstücke, welche nicht gerade klein waren. Nun ist fast nichts mehr zu sehen. Dafür sind wir ihr sehr, sehr dankbar.

    • 5 Vertrauensverhältnis
    • 5 Eingebunden
    • 5 Qualität d. Behandlung
    • 5 Beratung
    • 5 Fachliche Kompetenz
    • 5 Organisation der Praxis
    • - Barrierefreiheit
    • - Wartezeit auf Termin
    • - Wartezeit in Wartezimmer

    frau dr runnebaum ist sehr freundlich, sehr kompetent und nimmt sich sehr viel zeit.

    • 5 Vertrauensverhältnis
    • 5 Eingebunden
    • 5 Qualität d. Behandlung
    • 5 Beratung
    • 5 Fachliche Kompetenz
    • 5 Organisation der Praxis
    • - Barrierefreiheit
    • 1 Wartezeit auf Termin
    • 5 Wartezeit in Wartezimmer

    Top Ärztin!!!