Kay Christophersen

100% Weiterempfehlung

10 Bewertungen

BEWERTEN

Kay Christophersen

FA Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, FA Sprach-, Stimm- und kindliche Hörstörungen

Anschrift
Harburger Rathausstr. 41
21073 Hamburg
Telefon
040 770555
Fax
040 76500437
  • Sonntag keine Informationen vorhanden
  • Montag 08:00 - 13:00 14:00 - 18:00
  • Dienstag 08:00 - 13:00 14:00 - 18:00
  • Mittwoch 08:00 - 13:00
  • Donnerstag 08:00 - 13:00 14:00 - 18:00
  • Freitag 08:00 - 13:00
  • Samstag keine Informationen vorhanden
Sprachen:
  • deutsch
Kay Christophersen
Harburger Rathausstr. 41
21073 Hamburg

Erfahrungsberichte

    • 5 Vertrauensverhältnis
    • 4 Eingebunden
    • 5 Qualität d. Behandlung
    • 5 Beratung
    • 5 Fachliche Kompetenz
    • 5 Organisation der Praxis
    • - Barrierefreiheit
    • - Wartezeit auf Termin
    • 5 Wartezeit in Wartezimmer

    Ich habe dort an einem Mittwoch vormittag angerufen, und doch tatsächlich noch einen Termin für 12.15 Uhr bekommen, und bin auch sofort drangekommen, und obwohl die Praxis eigentlich schon frei hatte, wurden noch Nachfolgeuntersuchungen gemacht.

    • 5 Vertrauensverhältnis
    • 5 Eingebunden
    • - Qualität d. Behandlung
    • - Beratung
    • - Fachliche Kompetenz
    • 3 Organisation der Praxis
    • - Barrierefreiheit
    • 4 Wartezeit auf Termin
    • 5 Wartezeit in Wartezimmer

    Ich kann mich meinen Vorrednerinnen nur anschließen, Herr Christophersen ist ein sehr gewissenhafter Arzt, der meine Fragen stets vorbildlich beantwortet und sich sichtlich Zeit nimmt. Jedoch muss ich einige Abstriche bei der Freundlichkeit der Mitarbeiter machen. Diese wirken ziemlich schroff und teilweise arrogant und so gar nicht herzlich. Für mich jedoch kein Grund auf den Service des Herrn Christophersen zu verzichten. In diesem Sinne, vielen Dank

    • 5 Vertrauensverhältnis
    • 5 Eingebunden
    • - Qualität d. Behandlung
    • - Beratung
    • - Fachliche Kompetenz
    • 5 Organisation der Praxis
    • - Barrierefreiheit
    • - Wartezeit auf Termin
    • 5 Wartezeit in Wartezimmer

    Habe im März zum ersten Mal davon erfahren, dass ich mich wohl noch dieses Jahr von meinen Mandel verabschieden sollte. Man hatte ich einen Schiß. Nach einem super Aufklärungsgespräch hatte Dr. Christophersen erwähnt die OP auch selber zu machen. Gesagt getan, am 16.06.08 war es soweit. Mandeln raus und ich war 6 Tage im Krankenhaus. Dr. Christophersen kam jeden Tag zu Besuch um nach seinen Patienten zu schauen. Ehrlich, welcher Arzt macht das schon. Ich bin super zufrieden mit der Praxis (bin dort jetzt seit 10 Jahren) und selbstverständlich mit dem Doc. Es gab absolut keine Komplikationen, würde mich jederzeit wieder von Dr. Christophersen operieren lassen. Aber nur wenn´s nicht anders geht :-) VIELEN DANK, Daniela T. !