Im ICD-10 Diagnoseschlüssel steht Z11 für Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf infektiöse und parasitäre Krankheiten.
Unter Z00 bis Z13 werden im Diagnoseschlüssel ICD-10 „Versorgungsanlässe“ zusammengefasst. Das gilt für Personen, die das Gesundheitswesen zur Untersuchung und Abklärung in Anspruch nehmen. Z11 ist das Diagnosekürzel für Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf infektiöse und parasitäre Krankheiten.

Z11: Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf infektiöse und parasitäre Krankheiten

Inkl.: Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf infektiöse Darmkrankheiten. Infektiöse Darmerkrankungen findest du unter ICD-10 Z20.
Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Lungentuberkulose und andere bakterielle Krankheiten. Bakterielle Infektionskrankheiten findest du unter ICD-10 Z22.
Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Infektionen, die vorwiegend durch Geschlechtsverkehr übertragen werden. Erfahre mehr zu sexuell übertragbaren Erkrankungen unter ICD-10 Z20.2.
Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf HIV und andere Viruskrankheiten
Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Protozoenkrankheiten und Helminthosen

Spezielle Verfahren bedeuten direkte labordiagnostische Verfahren zum Nachweis einer Infektion, die eine Erkrankung hervorruft. Zu den parasitären Krankheiten gehören Protozoonosen, das sind Erkrankungen, die durch Einzeller (Protozoen) ausgelöst werden. Beispiele hierfür sind:

Helminthosen sind Wurmerkrankungen. Sie entstehen durch die Aufnahme von Wurmeiern, die sich beispielsweise auf Waldbeeren und Pilzen befinden oder beim Baden in Seen, in denen Eier abgelegt sind. Die Diagnostik von Wurmerkrankungen ist von der Art des Wurms abhängig. Die Wurmarten unterscheiden sich in ihrem Infektionsmodus und ihrem Aufenthaltsort im Körper. Als Diagnoseverfahren dienen vor allem die Bildgebung und der Nachweis durch labordiagnostische Verfahren.

Medizin-Dolmetscher

Auf DocInsider werden die in der AU-Bescheinigung verwendeten ICD-10 Diagnosekürzel erklärt.

Diagnosekürzel

Um Krankheiten einheitlich zu definieren, benutzen Ärzte, Zahnärzte und Psychologen auf Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen den Diagnoseschlüssel ICD-10. Hier findest du die Übersetzung der einzelnen ICD-10 Codes.
ICD-10 Diagnosen finden

Abkürzungen von Laborwerten können auf DocInsider nachgelesen werden.

Laborwerte

Wissenswertes über Blutwerte, Urinwerte und Werte aus Stuhlproben. Hier erfährst du, wofür die Abkürzungen stehen, welche Werte normal sind, was Abweichungen bedeuten können und was du zur Verbesserung der Werte tun kannst.
Laborwerte verstehen

Wissenswertes zu empfohlenen Impfungen für Erwachsene und Kinder wird auf DocInsider beschrieben.

Impfungen

Hier findest du Impfungen, empfohlene Reiseimpfungen sowie Wissenswertes zu Grundimmunisierung, Auffrischungsterminen und Impfstoffen.
Impf-Infos und Impfschutz