Dr. med. Thea Unger

75% Weiterempfehlung

19 Bewertungen

BEWERTEN

Dr. med. Thea Unger

FA Kinder- und Jugendmedizin

Anschrift
Königstr. 18
14109 Berlin
Telefon
030 80603850
Fax
030 80609850
Dr. med. Thea Unger
  • Samstag keine Informationen vorhanden
  • Sonntag keine Informationen vorhanden
  • Montag 09:00 - 12:00 15:00 - 18:00
  • Dienstag 09:00 - 13:00 15:00 - 18:00
  • Mittwoch 09:00 - 13:00
  • Donnerstag 09:00 - 12:00 13:00 - 18:00
  • Freitag 09:00 - 12:00 15:00 - 18:00
Sprachen:
  • deutsch
Dr. med. Thea Unger
Königstr. 18
14109 Berlin

Erfahrungsberichte

    • 2 Vertrauensverhältnis
    • 2 Eingebunden
    • 4 Qualität d. Behandlung
    • 1 Beratung
    • 4 Fachliche Kompetenz
    • 1 Organisation der Praxis
    • - Barrierefreiheit
    • 5 Wartezeit auf Termin
    • 5 Wartezeit in Wartezimmer

    Nichts für Kassenpatienten

    Haben leider wiederholt die Erfahrungen gemacht, dass das Kriterium "Privatpatient" ausschlaggebend ist für die Behandlung. Kürzlich baten wir um Hausbesuch, wurden aber von der Sprechstunde mit dem Hinweis abgewiesen, dass Frau Dr. Unger nur bei Lebensbedrohung oder bei Privatpatienten zum Hausbesuch kommt. Für die Lebensbedrohung brauchen wir Frau Dr. Unger nicht, da kommt bei uns in Wannsee der Rettungshubschrauber. Privatpatienten sind wir auch nicht - werden es aber nur wegen der Kinderärztin auch nicht werden.

    • 5 Vertrauensverhältnis
    • 5 Eingebunden
    • 5 Qualität d. Behandlung
    • 5 Beratung
    • 5 Fachliche Kompetenz
    • 5 Organisation der Praxis
    • - Barrierefreiheit
    • - Wartezeit auf Termin
    • 5 Wartezeit in Wartezimmer

    super ärztin, die immer hilft und auch zu Hausbesuchen zu jeder Tageszeit kommt, wenn es nötig ist. Immer ein offenes Ohr, erklärt super und berät sehr gut. Alle sind bei ihr in Behandlung von meiner Familie und waren immer total zufrieden!

    • 1 Vertrauensverhältnis
    • 2 Eingebunden
    • 1 Qualität d. Behandlung
    • 2 Beratung
    • 2 Fachliche Kompetenz
    • 3 Organisation der Praxis
    • - Barrierefreiheit
    • - Wartezeit auf Termin
    • 5 Wartezeit in Wartezimmer

    Eine Ärztin, die es versteht, ihren Verdienst zu optimieren. Wir waren dort 2 Jahre in Behandlung und haben nach mehreren unnötig verlängerten Behandlungen uns dort verabschiedet. Wenn man als Patient (privat) zum "Kassemachen" gebraucht wird und das Kindswohl erst an zweiter Stelle kommt, dann ist dies ein schlechter Ort.