Jean-Peter Lange

Lange

100% Weiterempfehlung

10 Bewertungen

BEWERTEN

Jean-Peter Lange

Ernährungsberatung, Heilpraktiker

Anschrift
Georg-Kohl-Str. 21
74336 Brackenheim
Telefon
07135 9345300
  • Samstag keine Informationen vorhanden
  • Sonntag keine Informationen vorhanden
  • Montag 08:00 - 12:30 14:00 - 18:00
  • Dienstag 08:00 - 12:30 14:00 - 19:00
  • Mittwoch 08:00 - 12:30 14:00 - 18:30
  • Donnerstag 08:00 - 12:30 14:00 - 18:00
  • Freitag 08:00 - 12:30
Sprachen:
  • englisch
  • deutsch
Jean-Peter Lange
Georg-Kohl-Str. 21
74336 Brackenheim

Fotos und Videos

Erfahrungsberichte

    • 5 Vertrauensverhältnis
    • 5 Eingebunden
    • 5 Qualität d. Behandlung
    • 5 Beratung
    • 5 Fachliche Kompetenz
    • 5 Organisation der Praxis
    • - Barrierefreiheit
    • 5 Wartezeit auf Termin
    • 5 Wartezeit in Wartezimmer

    Kompetent und einfühlsam

    Herr Lange nimmt sich Zeit und fragt detailliert nach. Er berücksichtigt auch die persönlichen Lebensumstände und mit Kompetenz und Wissen wird eine auf/und mit dem Patienten abgestimmte Behandlung durchgeführt. Wir (die ganze Familie) fühlen uns bei ihm bestens aufgehoben und können ihn unbedingt weiter empfehlen.

    • 5 Vertrauensverhältnis
    • 5 Eingebunden
    • 5 Qualität d. Behandlung
    • 5 Beratung
    • 5 Fachliche Kompetenz
    • 5 Organisation der Praxis
    • - Barrierefreiheit
    • 4 Wartezeit auf Termin
    • 4 Wartezeit in Wartezimmer

    Alles wie man es sich wünscht: Sehr problemorientiert, Immer d.Patienten im Fokus, Keine Hektik & Auf aktuellem Wissensstand!

    Ich fühlte mich bei Herrn Lange sofort gut aufgehoben: Von der ersten Terminvereinbarung an über das ausführliche Gespräch bei Behandlungsbeginn mit genügend Zeit für das Eingrenzen der Symptome und der dafür zugrunde liegenden Ursachen bis hin zum Einsatz der "modernen" Diagnostik (Blutserum-Analyse). Die beim 2.Termin vorliegenden Labor-Ergebnisse wurden im Rahmen einer sehr ausführlichen und verständlichen Sprache erläutert und alle relevanten Unterlagen auch für zu Hause mitge-geben (vorteilhaft zum nachträglichen Studium und Nachvollziehen des Behandlungsge-sprächs). Natürlich wird man als Patient auch selbst in die Verantwortung genommen (Beantwortung ei-nes umfangreichen Fragebogens), um die aktuelle Gesamtsituation und die krankheits-auslösenden Belastungen im Gesamt-Zusammenhang sehen zu können. Auch da gab es bei der Besprechung einige "Aha-Effekte", die einen anderen, neuen Blick auf meine Situation zugelassen haben. Die Behandlung der größten Auffälligkeiten aus der Blutanalyse erfolgte liegend per Infusion, das Setzen der Nadel wurde zielsicher und in ruhiger, routinierter Art und Weise von Herrn Lange selbst durchgeführt. Während der Infusion wurde das Behandlungsgespräch fortgesetzt, man war also nicht in einen Ruheraum "abgeschoben", sondern Herr Lange nutzte die gesamte Zeit bestmöglich in meinem Sinne! Die Praxisräume empfand ich als sehr angenehm, hell, aufgeräumt und gleichzeitig "warm", also keine sterile Atmosphäre. Die Einrichtung ist angemessen und gut auf die Bedürfnisse der Patientenbehandlung ausgerichtet, weder spartanisch-ärmlich oder altbacken aber auch nicht teuer oder gar luxuriös. Ich bin dort nun seit ca. einem 3/4 Jahr in Behandlung und froh, es ausprobiert zu haben. Die Terminvereinbarungen sind auch am späten Nachmittag fast immer pünktlich eingehalten. Die Behandlungskosten sehe ich gut angelegt, zumal Herr Lange auch geeignete Tipps bereit hält, wie man bei den empfohlenen Medikamenten bzw. Heilmitteln günstiger wegkommt. Und sei es auch nur dadurch, daß eine von ihm empfohlene Salbe zur Wundheilung für 8 € endlich mal wirklich rasch geholfen hat im Vergleich zu Kassen-Rezept-Produkten, wo man ja auch oft 5 € Eigenanteil hat. Wenn man bedenkt, wo man sonst überall Geld liegen lässt und oft nur einen zweifelhaften Nutzen davon hat oder hinterher sogar abgezockt vorkommt, dann habe ich bei dieser Behand-lung ein ausgesprochen gutes Gefühl.

    • 5 Vertrauensverhältnis
    • 5 Eingebunden
    • 5 Qualität d. Behandlung
    • 5 Beratung
    • 5 Fachliche Kompetenz
    • 5 Organisation der Praxis
    • - Barrierefreiheit
    • 4 Wartezeit auf Termin
    • 4 Wartezeit in Wartezimmer

    Alles wie man es sich wünscht: Sehr problemorientiert, Immer d.Patienten im Fokus, Keine Hektik & Auf aktuellem Wissensstand!

    Ich fühlte mich bei Herrn Lange sofort gut aufgehoben: Von der ersten Terminvereinbarung an über das ausführliche Gespräch bei Behandlungsbeginn mit genügend Zeit für das Eingrenzen der Symptome und der dafür zugrunde liegenden Ursachen bis hin zum Einsatz der "modernen" Diagnostik (Blutserum-Analyse). Die beim 2.Termin vorliegenden Labor-Ergebnisse wurden im Rahmen einer sehr ausführlichen und verständlichen Sprache erläutert und alle relevanten Unterlagen auch für zu Hause mitge-geben (vorteilhaft zum nachträglichen Studium und Nachvollziehen des Behandlungsge-sprächs). Natürlich wird man als Patient auch selbst in die Verantwortung genommen (Beantwortung ei-nes umfangreichen Fragebogens), um die aktuelle Gesamtsituation und die krankheits-auslösenden Belastungen im Gesamt-Zusammenhang sehen zu können. Auch da gab es bei der Besprechung einige "Aha-Effekte", die einen anderen, neuen Blick auf meine Situation zugelassen haben. Die Behandlung der größten Auffälligkeiten aus der Blutanalyse erfolgte liegend per Infusion, das Setzen der Nadel wurde zielsicher und in ruhiger, routinierter Art und Weise von Herrn Lange selbst durchgeführt. Während der Infusion wurde das Behandlungsgespräch fortgesetzt, man war also nicht in einen Ruheraum "abgeschoben", sondern Herr Lange nutzte die gesamte Zeit bestmöglich in meinem Sinne! Die Praxisräume empfand ich als sehr angenehm, hell, aufgeräumt und gleichzeitig "warm", also keine sterile Atmosphäre. Die Einrichtung ist angemessen und gut auf die Bedürfnisse der Patientenbehandlung ausgerichtet, weder spartanisch-ärmlich oder altbacken aber auch nicht teuer oder gar luxuriös. Ich bin dort nun seit ca. einem 3/4 Jahr in Behandlung und froh, es ausprobiert zu haben. Die Terminvereinbarungen sind auch am späten Nachmittag fast immer pünktlich eingehalten. Die Behandlungskosten sehe ich gut angelegt, zumal Herr Lange auch geeignete Tipps bereit hält, wie man bei den empfohlenen Medikamenten bzw. Heilmitteln günstiger wegkommt. Und sei es auch nur dadurch, daß eine von ihm empfohlene Salbe zur Wundheilung für 8 € endlich mal wirklich rasch geholfen hat im Vergleich zu Kassen-Rezept-Produkten, wo man ja auch oft 5 € Eigenanteil hat. Wenn man bedenkt, wo man sonst überall Geld liegen lässt und oft nur einen zweifelhaften Nutzen davon hat oder hinterher sogar abgezockt vorkommt, dann habe ich bei dieser Behand-lung ein ausgesprochen gutes Gefühl.