Dr. med. Frank Knothe

50% Weiterempfehlung

4 Bewertungen

BEWERTEN

Dr. med. Frank Knothe

FA Augenheilkunde

Anschrift
Tolkewitzer Str. 34
1277 Dresden
Telefon
0351 3123350
Fax
0351 2015891
Dr. med. Frank Knothe
  • Montag 08:00 - 18:00
  • Dienstag 08:00 - 18:00
  • Mittwoch 08:00 - 18:00
  • Donnerstag 08:00 - 18:00
  • Freitag 08:00 - 16:00
  • Samstag keine Informationen vorhanden
  • Sonntag keine Informationen vorhanden
Dr. med. Frank Knothe
Tolkewitzer Str. 34
1277 Dresden

Erfahrungsberichte

    • 5 Vertrauensverhältnis
    • 5 Eingebunden
    • 5 Qualität d. Behandlung
    • 3 Beratung
    • 5 Fachliche Kompetenz
    • 5 Organisation der Praxis
    • - Barrierefreiheit
    • - Wartezeit auf Termin
    • 5 Wartezeit in Wartezimmer

    Ich habe mich auf Grund meiner Kurzsichtigkeit mit -4 Dioptrien im Augenlaserzentrum Dresden lasern lassen. Die Methode war nicht ganz schmerzfrei und das Ergebnis hat sich über einen Zeitraum von mehreren Wochen eingestellt. Die Augen sind heute wie neu und es gibt kaum Spuren einer Laser-OP. Ob das Ergebnis bei einer anderen Methode genauso gut geworden wäre kann ich nicht sagen. Ich bin jedenfalls sehr dankbar und zufrieden und kann wieder ohne Hilfsmittel sehen. Die Beratung durch den Arzt wird allerdings immer sehr kurz und knapp gehalten.

    • 4 Vertrauensverhältnis
    • - Eingebunden
    • 2 Qualität d. Behandlung
    • 1 Beratung
    • - Fachliche Kompetenz
    • 5 Organisation der Praxis
    • - Barrierefreiheit
    • - Wartezeit auf Termin
    • 5 Wartezeit in Wartezimmer

    nettes Personal, relativ kurze Wartezeiten auch ohne Voranmeldung, hochwertige Einrichtung ABER Arztgespräch: Arzt ist kurz angebunden, wirkt genervt und desinteressiert, würdigt Patienten im Gespräch kaum eines Blickes (schaut lieber auf seinen Computer-Bildschirm), spricht mit dem eigentlichen Patienten (3 jähriges Kind) kein einziges Wort, kurzum: total unterkühltAtmosphäre und ausgesprochen unhöflicher Arzt, man wurde das Gefhl nicht los, dass die Behandlung medizinisch zu uninteressant und monetär zu wenig lukrativ für den Arzt gewesen ist

    • 1 Vertrauensverhältnis
    • 1 Eingebunden
    • 1 Qualität d. Behandlung
    • 1 Beratung
    • 5 Fachliche Kompetenz
    • 4 Organisation der Praxis
    • - Barrierefreiheit
    • 5 Wartezeit auf Termin
    • 5 Wartezeit in Wartezimmer

    Leider ist hier die Trennung zwischen privat und gesetzlich versicherten Patienten zu offensichtlich. Sicher ist Dr. Knothe eine Kapazität auf seinem Gebiet, doch sollte der Ehrenkodex eines Mediziners auch für gesetzlich Versicherte zu spüren sein.