Die Schmerzpraxis am Uni-Campus

Die Schmerzpraxis am Uni-Campus
Profil

100% Weiterempfehlung

8 Bewertungen

BEWERTEN

Die Schmerzpraxis am Uni-Campus

Hypnotherapie (Zahnarzt), Kognitive Verhaltenstherapie, Psychodynamik, Psychotherapie, Schmerztherapie, Tiefenpsychologie

Anschrift
Heinrich-Böll-Str. 34
21335 Lüneburg
Telefon
04131/2472355
Fax
04131/2472356
  • Sonntag Nach Vereinbarung
  • Montag Nach Vereinbarung
  • Dienstag Nach Vereinbarung
  • Mittwoch Nach Vereinbarung
  • Donnerstag Nach Vereinbarung
  • Freitag Nach Vereinbarung
  • Samstag Nach Vereinbarung
Sprachen:
  • Deutsch, Englisch, Spanisch

Fotos und Videos

  • Leistungen, Qualifikationen und mehr...

    Portrait

    Zunächst Mikrobiologe, später Studium der Medizin und der Religionswissenschaften. Wissenschaftlicher Assistent, dann Facharzt an der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Transfusionsmedizin an der Eberhard-Karls-Universität in Tübingen. Dann Spezialisierung auf Schmerztherapie und Psychotherapie, Schwerpunkt-Ausbildungen in den Niederlanden (Utrecht, Palliativmedizin) und den USA (Lubbock, Texas, Interventionelle Therapie). Es folgten Gastprofessuren in Ecuador (Cuenca) und in Bolivien (Tarija). Neben der Leitung einer Schwerpunkteinrichtung für chronisch Schmerzkranke leitete Dr. Tamme 10 Jahre eine Zentrum für Hyperbarmedizin und 3 Jahre ein Privat-Institut für Sportleistungsdiagnostik.

    Die Schmerzpraxis am Uni-Campus deckt sämtliche Themenbereiche der speziellen Schmerztherapie ab mit interventioneller Therapie (rückenmarkshah, periradikulär, epidural, intraartikulär, Plexusanästhesien), Psychotherapie (VT, TP, CBASP, EFT, Problemlösetraining, Hypnose) und Neuromodulation )tDCS, rTMS, rPMS, Vagusstimulation, Neurofeedback).
    Daneben besteht eine sehr umfassende Gutachtertätigkeit für mehrere Gerichte in den Themenbereichen Schmerztherapie und Psychotherapie
    Dr. Peter Tamme ist Co-Geschäftsführer des Paartherapie- Institutes "Paar-Sinn" in Lüneburg

    Leistungen

    Therapien

    Schmerztherapie, Psychotherapie, Neuromodulation, Paartherapien

    Diagnostik

    Wirbelsäulen-Stufendiagnostik

    Schmerz-Diagnostik

    VNS-Analysen

    Analyse des vegetativen Nervensystems

    Operationaisierte Psychodynamische Diagnostik (OPD)

    Psychometrie mit über 50 digitalisierten Tests

    3D/4D Ultraschall

    weitere Leistungen

    transkranielle Gleichstromstimulation (tDCS)

    repetitive transkranielle Magnetstimulation (rTMS)

    repetitive periphere Magnetstimulation (rPMS)

    Vagusnervstimulation extern

    Neurofeedback

    Emotionsfokussierte Therapie

    Cognitive Behavioral Analysis System of PsychotherapyCBASP

    Achtsamkeitsbasierte Schmerztherapie (ABST)

    Entspannungstraining

    EEG-Echtzeit-Feedback

    Qualifikation

    Schwerpunktkompetenzen

    rTMS bei Bladder Pain Syndrome

    rTMS bei chronischen Schmerzen

    rTMS bei Ängsten

    rTMS bei Zwängen

    rTMS bei Depressionen

    rTMS bei Fibromyalgie

    tDCS bei Fibromyalgie

    tDCS bei chronischen Schmerzen

    persönliche Schwerpunkte

    Chronische Schmerzen

    Depressionen

    Paarprobleme

    Zusatzweiterbildungen

    Suchtmedizin

    Medizinische Gutachtenerstellung

    Psychotherapie

    Paartherapie

    Verkehrsmedizinische Begutachtung

    Sexualmedizin

    Spezielle Schmerztherapie

    Palliativmedizin

    Notfallmedizin

    Ernährungsmedizin

    Sportmedizin

    Zertifizierungen

    Paartherapie

    Auszeichnungen

    Patron of the New York Academy of Sciences

    Life Time Fellow of the Undersea and Hyperbaric Society

    leading medicine guide certificate

    Elected Fellow of the Royal Society of Medicine

    Mitgliedschaften

    Fachgesellschaften

    Pain Research Forum der IASP (International Assiciation for the Study of Pain)

    International Neuromodulation Society

    American Psychological Association (APA)

    International Positive Psychology Association (IPPA)

    Berufsverbände

    Quan-Berufsverbande niedersächsischer qualitätsgesicherter Schmerztherapeuten

    Ärztenetzwerke

    Hamburger Schmerzkonferenz im Marienkrankenhaus (Leitung OÄ Dr. Makowski)

    Bergedorfer Interdisziplinäre Schmerzkonferenz (Leitung Dr. Matthias Soyka)

    sonstige Mitgliedschaften

    Deutscher Sportärztebund

    Publikationen

    Frei sein im Schmerz - Leitfaden für Therapeuten und Patienten in Achtsameitsbasierter Schmerztherapie

  • Erfahrungsberichte

      • 5/5 Vertrauensverhältnis
      • 5/5 Eingebunden
      • 5/5 Qualität d. Behandlung
      • 5/5 Beratung
      • 5/5 Fachliche Kompetenz
      • 5/5 Organisation der Praxis
      • 5/5 Barrierefreiheit
      • 5/5 Wartezeit auf Termin
      • 5/5 Wartezeit in Wartezimmer
      • Ja Weiterempfehlung

      Dr. med. Peter Tamme

      Vier Rückenoperationen hatten mich auf das soziale Abstellgleis gebracht. Als ich im Fernsehen von der kombinierten Anwendung von Neuromodulation und der Platzierung hochwirksamer Medikamente im Bereich der Wirbelsäule hörte, schickte ich sofort eine Mail an Dr. Tamme und bekam wenige Tage später meinen ersten Termin. 3 Monate arbeiteten wir am Rücken, an den Chronifizierungsstellen im Nervensystem, an der Psyche, einer spezialisierten Physiotherapeutin und einem Sporttherapeuten. Es hat sich gelohnt.

      14. Mar 2019

      • 5/5 Vertrauensverhältnis
      • 5/5 Eingebunden
      • 5/5 Qualität d. Behandlung
      • 5/5 Beratung
      • 5/5 Fachliche Kompetenz
      • 5/5 Organisation der Praxis
      • 5/5 Barrierefreiheit
      • 5/5 Wartezeit auf Termin
      • 5/5 Wartezeit in Wartezimmer
      • Ja Weiterempfehlung

      Dr. med. Peter Tamme

      Die Depressionsbehandlung mit Psychopharmaka und mehreren (ambulanten und stationären) Psychotherapien hatte keinerlei Erfolg gezeigt. Ich war buchstäblich am Ende. Da sah ich in einem Fernsehbeitrag, wie durch die Anwendung von völlig schmerz- und gefahrlosen Hirnstimulationen Verbesserungen möglich sind. Also reiste ich nach Lüneburg und absolvierte das 10-Tage-Programm. Jetzt, 3 Wochen nach Beendigung der Therapie, bin ich wieder an meinen Arbeitsplatz zurückgekehrt, schlafe wieder gut, kann mich konzentrieren und habe Lebensfreude. Schön, dass es diese Möglichkeit gibt und dass Herr Dr. Tamme sich nicht scheut, samstags und sonntags, sogar am Abend zu arbeiten.

      22. Jan 2019

      • 5/5 Vertrauensverhältnis
      • 5/5 Eingebunden
      • 5/5 Qualität d. Behandlung
      • 5/5 Beratung
      • 5/5 Fachliche Kompetenz
      • 5/5 Organisation der Praxis
      • 5/5 Barrierefreiheit
      • 5/5 Wartezeit auf Termin
      • 5/5 Wartezeit in Wartezimmer
      • Ja Weiterempfehlung

      Dr. med. Peter Tamme

      Dass Paartherapie anstrengend sein würde,- dass wussten wir. Wir hatten aber keine Ahnung, wie bereichernd diese Erfahrung für uns sein würde. Davon konnten wir nicht einmal träumen. Schön, dass das Ehepaar Dres Tamme die Intensivtage nun auch in Hamburg anbietet.

      14. Jan 2019

Artikel, die Sie interessieren könnten:

Ein bei DocInsider registrierter Psychiater sitzt neben seinem männlichen Patienten und füllt zum Zweck des psychopathologischen Befundes einen Fragebogen aus.

FA Psychiatrie und Psychotherapie

Der Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, auch Psychiater oder ärztlicher Psychotherapeut genannt, ist Spezialist auf dem Gebiet der seelischen Gesundheit. Er beschäftigt sich mit der Vorbeugung, Erkennung und Behandlung psychischer Erkrankungen und Störungen.
Wann zum Psychiater?
Auch bei einer Fahrt im Karussell kann Schwindel entstehen.

Schwindel

Schwindel, auch als Vertigo bezeichnet, entsteht dadurch, dass Informationen deiner Augen, deiner Gleichgewichtsorgane in den Innenohren und deiner Muskel- und Gelenkrezeptoren nicht zusammenpassen. Die Ursachen dafür sind vielfältig.
Was tun bei Schwindel?
Eine auf DocInsider registrierte Fachärztin für Physikalische und Rehabilitative Medizin behandelt eine Patientin mit Nackenschmerzen mit Osteopathie.

FA Physikalische und Rehabilitative Medizin

Dem Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin, kurz PRM-Arzt oder Reha-Arzt, begegnest du in Reha-Kliniken und PRM-Praxen. Der Rehabilitationsmediziner behandelt chronische orthopädische, neurologische und innere Erkrankungen auf konservative, nicht-operative Weise. Er therapiert seine Patienten unter Einbezug ihrer familiären, sozialen und beruflichen Situation, berät hinsichtlich der Anpassung von Wohnraum oder Arbeitsplatz und sorgt für die Vorbeugung und Nachsorge von Erkrankungen durch Aufklärung und Anleitung zu gesundheitsförderndem Verhalten.
Was macht ein Reha-Arzt?

Medizin-Dolmetscher

Auf DocInsider werden die in der AU-Bescheinigung verwendeten ICD-10 Diagnosekürzel erklärt.

Diagnosekürzel

Um Krankheiten einheitlich zu definieren, benutzen Ärzte, Zahnärzte und Psychologen auf Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen den Diagnoseschlüssel ICD-10. Hier findest du die Übersetzung der einzelnen ICD-10 Codes.
ICD-10 Diagnosen finden

Abkürzungen von Laborwerten können auf DocInsider nachgelesen werden.

Laborwerte

Wissenswertes über Blutwerte, Urinwerte und Werte aus Stuhlproben. Hier erfährst du, wofür die Abkürzungen stehen, welche Werte normal sind, was Abweichungen bedeuten können und was du zur Verbesserung der Werte tun kannst.
Laborwerte verstehen

Wissenswertes zu empfohlenen Impfungen für Erwachsene und Kinder wird auf DocInsider beschrieben.

Impfungen

Hier findest du Impfungen, empfohlene Reiseimpfungen sowie Wissenswertes zu Grundimmunisierung, Auffrischungsterminen und Impfstoffen.
Impf-Infos und Impfschutz