Dr. med. Ajmal Masroor

100% Weiterempfehlung

65 Bewertungen

BEWERTEN

Dr. med. Ajmal Masroor

Chiropraktiker, FA Allgemeinmedizin

Anschrift
Florastrasse 1
45131 Essen
Telefon
0201 222167
Fax
0201 202201
Dr. med. Ajmal Masroor
  • Sonntag keine Informationen vorhanden
  • Montag 08:00 - 12:00 15:30 - 17:30
  • Dienstag 08:00 - 17:30
  • Mittwoch 08:00 - 13:00
  • Donnerstag 08:00 - 12:00 15:30 - 19:30
  • Freitag 08:00 - 13:00
  • Samstag keine Informationen vorhanden
Sprachen:
  • deutsch
  • englisch
  • polnisch
  • französisch
  • russisch
Dr. med. Ajmal Masroor
Florastrasse 1
45131 Essen

Erfahrungsberichte

    • 5 Vertrauensverhältnis
    • 5 Eingebunden
    • 5 Qualität d. Behandlung
    • 5 Beratung
    • 5 Fachliche Kompetenz
    • 5 Organisation der Praxis
    • - Barrierefreiheit
    • 3 Wartezeit auf Termin
    • 5 Wartezeit in Wartezimmer

    Für meine Ma ein wahrer Engel !

    "Sie sind ein Engel" - das waren die dankbaren Worte meiner 78 jährigen Mutter zu Dr. Masroor nach Ihrer ersten Osteopathiebehandlung. Meine Ma konnte kaum noch laufen, kein Gleichgewicht mehr halten, hat jahrelang unter stärksten Schmerzen (Rücken, Schulter, Hüfte) gelitten, viel an Lebensqualität eingebüsst. Schon nach dieser 1. Behandlung ging es ihr deutlich besser. Sie konnte ohne Unterstützung laufen, war sehr viel sicherer auf den Beinen und auch nervlich angenehm beruhigt was nicht zuletzt auch an der angenehm ruhigen ausgeglichenen Art von Dr. Masroor liegt. Ein toller Arzt mit einer wundervollen Aura - einer der wenigen der zu diesem Beruf "berufen" ist. Ich bin sicher dass die kommenden Behandlungen das Leben meiner Ma wieder lebenswerter machen !

    • 5 Vertrauensverhältnis
    • 5 Eingebunden
    • 5 Qualität d. Behandlung
    • 5 Beratung
    • 5 Fachliche Kompetenz
    • 5 Organisation der Praxis
    • - Barrierefreiheit
    • 5 Wartezeit auf Termin
    • 5 Wartezeit in Wartezimmer

    Akupunktur, Bandscheiben, Rückenschmerzen

    Ich war 2014 zu insgesamt 10 Sitzungen aus Kombination Chirotherapie, Akupunktur und Schröpfen. Insbesondere die Dorn Therapie hat mir wirklich gut getan. Ich werde der Praxis in 2015 treu bleiben und hole mir Unterstützung zur vorbeugenden Gewichtsreduzierung ein.

    • 5 Vertrauensverhältnis
    • 5 Eingebunden
    • 5 Qualität d. Behandlung
    • 5 Beratung
    • 5 Fachliche Kompetenz
    • 5 Organisation der Praxis
    • - Barrierefreiheit
    • 5 Wartezeit auf Termin
    • 3 Wartezeit in Wartezimmer

    Chiropraktik, Akupunktur und Osteopathie hat geholfen!

    Wegen akuter Rückenschmerzen habe ich die Praxis aufgesucht. Schon nach der ersten Behandlung habe ich mich gefühlt, als wären mir 30 kg Blei aus dem Rücken genommen worden. Innerhalb der ersten 6 Sitzungen merkte ich zudem eine deutliche Verbesserung meines chronischen Rückenschmerzes, der laut Orthopäden mit Schmerzmittel, Wärme und evtl. Rückenübungen eben nur zu lindern sei. Von Anfang an habe ich mich sehr gut in der Praxis aufgehoben gefühlt. Herr Masroor hat nach einem ausgiebigem Gespräch und Untersuchung bei mir eine sehr erfolgreiche Kombination aus Chiropraktik, Akupunktur und Osteopathie angewandt. Letzteres hatte ich bis dahin noch nie erhalten. Diese ganzheitliche Therapie hat bei mir wundervoll gewirkt. Bei der Osteopathie wurden „Verklebungen“ im Bauchraum und zwischen den Organe gelöst, die eben zu meinem Rückenschmerz führten. Durch bestimmte Druckpunkte (teilweise schmerzhaft, aber sehr effektiv) und Verschiebungen hat er manuell nicht nur die Schmerzen im Rücken genommen, sondern auch meinen ganzen Bauch entspannt. Ein ganz neues Wohlbefinden für mich. Akupunktur und eine ca. 20 minütige Entspannungszeit vor der Chiropraktik habe ich als sehr gut und angenehm empfunden. Ebenso die mir gezeigten Bewegungsübungen gehören zum ganzheitlichem Konzept, sodass ich selbst etwas zur Verbesserung meiner Gesundheit tun kann. Für mich zeigt sich daran, dass diese Praxis wirklich das Wohlergehen des Patienten, und eben auch Gesundheitserhaltung, im Blick hat. Ich bin sehr glücklich einen „ganzheitlich“ behandelnden Arzt gefunden zu haben, und ich somit nicht mehr zu Schmerzmitteln greifen zu muss.