Dr. med. Werner Alois Reus

100% Weiterempfehlung

7 Bewertungen

BEWERTEN

Dr. med. Werner Alois Reus

Arzt, FA Frauenheilkunde und Geburtshilfe, FA Psychiatrie und Psychotherapie

Anschrift
Doblerstr. 10
72074 Tübingen
Telefon
07071 51500
Fax
07071 551192
Dr. med. Werner Alois Reus
  • Montag 08:00 - 12:00 14:00 - 17:00
  • Dienstag 08:00 - 12:00 14:00 - 17:00
  • Mittwoch 08:00 - 12:00
  • Donnerstag 08:00 - 12:00 14:00 - 17:00
  • Freitag 08:00 - 12:00 12:30 - 14:00
  • Samstag keine Informationen vorhanden
  • Sonntag keine Informationen vorhanden
Dr. med. Werner Alois Reus
Doblerstr. 10
72074 Tübingen

Erfahrungsberichte

    • 5 Vertrauensverhältnis
    • 5 Eingebunden
    • 5 Qualität d. Behandlung
    • 5 Beratung
    • 5 Fachliche Kompetenz
    • 5 Organisation der Praxis
    • - Barrierefreiheit
    • 4 Wartezeit auf Termin
    • 5 Wartezeit in Wartezimmer

    freundlich und kompetent

    Herr Dr. Reus war freundlich und äußerst kompetent. Die Behandlung verlief sehr erfolgreich. Meine Fragen wurden offen und verständlich beantwortet.

    • 5 Vertrauensverhältnis
    • 4 Eingebunden
    • 5 Qualität d. Behandlung
    • 5 Beratung
    • 5 Fachliche Kompetenz
    • 5 Organisation der Praxis
    • - Barrierefreiheit
    • 5 Wartezeit auf Termin
    • 5 Wartezeit in Wartezimmer

    kompetente und persönliche Betreuung

    • 5 Vertrauensverhältnis
    • 4 Eingebunden
    • 5 Qualität d. Behandlung
    • 5 Beratung
    • 5 Fachliche Kompetenz
    • 5 Organisation der Praxis
    • - Barrierefreiheit
    • - Wartezeit auf Termin
    • 3 Wartezeit in Wartezimmer

    Dr. Reus kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen. Die Praxis war nicht überfüllt, die Helferin war sehr freundlich und klärte mich umfassend über alles auf, was mich erwarten würde. Die Wartezeit hielt sich auch in Grenzen. Dr. Reus nahm sich Zeit, auf alle Fragen zu antworten und tat dies auch umfassend und verständlich. Besonders beeindruckte mich, dass er eine umfassende Ursachenerfoschung betrieb und sich nicht nur auf das fixierte, was ich ihm an Problemen schilderte, insbesondere Hormonprobleme und deren Auswirkungen. Durch seine ruhige Art nahm er auch das unangenehme Gefühl, das Frau ja meist bei gynäkologischen Untersuchungen hat.