-
gesuender
design Arzt bewerten

Portrait

Nach dem Studium der Humanmedizin wurde ich zum Facharzt in den neurologischen Abteilungen der Allgemeinen Krankenhäuser St. Georg und Eilbek in Hamburg ausgebildet.
Die psychiatrische Facharztausbildung erfolgte in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des AK Harburg. Von 2005 bis 2009 arbeitete ich als Facharzt für Neurologie in der Asklepiosklinik Wandsbek mit dem Schwerpunkt Hirngefäßerkrankungen.
Mitglied bei: DGN (Deutsche Gesellschaft für Neurologie), DEGUM (Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin)
Unsere Praxis ist nach DIN EN ISO 9001:2000 für diagnostische und therapeutische Verfahren der Neurologie und Psychiatrie zertifiziert.

Gutachten: Neurologisch, Neurophysiologisch, Psychiatrisch, Im Auftrag der Hamburger Amtsgerichte und des Landgerichts, für zahlreiche Gutachteninstitute und private Versicherungen.

Leistungsspektrum

Therapien

  • Kopfschmerzen (z.B. Migräne) und Gesichtsneuralgien
  • Schwindelsyndrome
  • Epilepsien
  • Synkopen
  • Schlaganfall und andere Hirngefäßerkrankungen (z.B. Arteriitis cranialis)
  • Multiple Sklerose und andere neuroimmunologische Erkrankungen (z.B. immunvermittelte Neuropathien, Myasthenia Gravis, Myositis, paraneoplastische Syndrome)
  • Infektionen des Nervensystems
  • Neurogenetische Erkrankungen
  • Ataxien
  • Parkinson-Syndrome, Dystonien und andere Bewegungsstörungen
  • Restless-Legs-Syndrom
  • Demenz (z.B. Alzheimer Demenz)
  • Rückenmarkserkrankungen, einschließlich degenerativer Wirbelsäulenerkrankungen (z.B. Spinalstenosen)
  • Verletzungen oder Kompression peripherer Nerven (z.B. Carpaltunnel-Syndrom, Kubitaltunnelsyndrom, Supinatorlogensyndrom)
  • Polyneuropathien
  • Motoneuronerkrankungen
  • Myasthenien
  • Muskelerkrankungen
  • Schmerzsyndrome
  • Depressionen und Angsterkrankungen
  • Neurosen und seelische Belastungsreaktionen
  • Schizophrene Psychosen
  • Hirnleistungsstörungen
  • Manisch-Depressive-Erkrankung
  • Zwangsstörungen
  • Schlafstörungen
  • Phobien
  • Dissoziative Erkrankungen (Konversionserkrankung)

Diagnostik

  • EEG (Ableitung von Hirnströmen)
  • EMG & NLG (Funktionsmessungen von Muskeln und Nerven)
  • Doppler- & Farbduplex-Ultraschall der Hirngefäße
  • Nervensonographie
  • Evozierte Potenziale: VEP, AEP, SSEP & MEP (Funktionsmessungen von Seh- und Hörbahn, sensiblen und motorischen Bahnen)
  • Neurovegetative Funktionsdiagnostik
  • Liquordiagnostik / Lumbalpunktion
  • Schlaganfallvorsorge
  • Hirnleistungsdiagnostik

Ausbildung

Fachgebiete

  • FA Neurologie und Psychiatrie
  • FA Psychiatrie

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN)
  • Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)
keine Fotos & Videos hinterlegt

Bilden Sie ein Netzwerk mit anderen Ärzten!

Lieber Andreas Bockholt, vernetzen Sie sich mit Ihren Kollegen.

in in Deutschland ()
Standort aktivieren
Standort aktiviert
Karte
Liste
Karte
Liste
Umkreis:
Sortieren nach:
Zur Suche
Liste ausblenden Liste einblenden


  • von 5
    von 5