gesuender
design Arzt bewerten
keine Fotos & Videos hinterlegt

Geben Sie potenziellen Patienten Einblicke in Ihre Praxis!

Liebe Dr. Alexandra Aust, zeigen Sie Fotos und Videos Ihrer Praxis.

Portrait

In unserer Praxis für Kardiologie befassen wir uns mit der Diagnostik und Therapie von Herzerkrankungen.
Dies beinhaltet alle angeborenen und erworbenen Erkrankungen des Herzens, des Kreislaufs und der herznahen Blutgefäße.
Wichtige Erkrankungen, die ein Kardiologe behandelt sind:
Bluthochdruck (Hypertonie)
Koronaren Herzkrankheit (KHK) mit der Erkennung, Behandlung und Nachsorge von Angina Pectoris, Herzinfarkten und infarktbedingter Herzmuskelschwäche
Herzinfarkt
Herzinsuffizienz (Herzschwäche)
Herzrhythmusstörungen (Rhythmologie)
Fehler und Erkrankungen der Herzklappen
Primäre Erkrankungen des Herzmuskels (Kardiomyopathien)
Entzündliche Herzerkrankungen (Endokarditis, Myokarditis und Perikarditis)
Hypotonie (zu niedriger Blutdruck)
Aufgaben und Untersuchungsverfahren:
Die Erkennung und Behandlung von angeborenen und erworbenen Erkrankungen des Herzens, des Kreislaufs, der herznahen Gefäße und des Herzbeutels (Perikard)
Die Beratung, Behandlung und Begleitung von Herz-Kreislaufpatienten in der Rehabilitation und die sozialmedizinische Beurteilung Ihrer beruflichen Belastbarkeit
Die Ultraschalluntersuchung des Herzens (Echokardiografie, Doppler- und Duplex-Sonographie)
Stress-Echokardiografie: Ultraschalluntersuchung des Herzens unter Belastung zur Erkennung von Durchblutungsstörungen des Herzmuskels
EKG: Das EKG stellt die temporäre Aufzeichnung der Summe der elektrischen Aktivitäten der Herzmuskelfasern dar.
Langzeit-EKG: Das LZ-EKG ist die Registrierung oder auch Ableitung von elektrischen Aktivitäten der Herzmuskelfasern über einen längeren Zeitraum (24 Stunden - 7 Tage).
Langzeit-Blutdruckmessung: Bei einer Langzeit-Blutdruckmessung wird der Blutdruck über einen Zeitraum von 24 Stunden intervallweise gemessen und ein Blutdruck-Profil erstellt.
Belastungs-EKG: Erkennung belastungsabhängiger Herzrhythmusstörungen sowie Minderversorgung des Herzmuskels mit Blut. Verlaufsbeurteilung des Blutdruckes und der Herzfrequenz unter Belastung.
Ergometrie (Herz- Lungen- Leistungsermittlung)
Bestimmung der Blutfette, sowie präventive Labordiagnostik bzgl. Arterioskleroseentstehung
Komplette Labordiagnostik
Wir nehmen an dem KardioPro-Programm der SBK teil. Mit dem Programm KardioPro wird dafür gesorgt, dass Ihr Herz gesund bleibt und das Infarktrisiko so wie möglich gesenkt wird.

Ausbildung

Fachgebiete

  • FA Innere Medizin und Kardiologie
keine Fotos & Videos hinterlegt

Bilden Sie ein Netzwerk mit anderen Ärzten!

Liebe Dr. Alexandra Aust, vernetzen Sie sich mit Ihren Kollegen.

in in Deutschland ()
Standort aktivieren
Standort aktiviert
Karte
Liste
Karte
Liste
Umkreis:
Sortieren nach:
Zur Suche
Liste ausblenden Liste einblenden


  • von 5
    von 5